Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Franz Winkler verstorbenFranz Winkler verstorben

Corona-Ticker

17.03.2020 / 00:15 h

Aufgrund landesweiter gesetzlichen Regelungen und Maßnahmen bezüglich der Corona-Epidemie (Pandemie) in Deutschland bleiben alle Einrichtungen unseres Schützenhauses mit sofortiger Wirkung bis auf Weiteres

GESCHLOSSEN!

Über das weitere Vorgehen werden wir im Einklang mit den jeweils aktuellen Regelungen entscheiden. Ebenfalls sind alle Schützenveranstaltungen und alle Wettkämpfe auf Diözesan- und Bundesebene ersatzlos gestrichen. Die Schließung des Schützenhauses betrifft sowohl eigene Mitglieder als auch alle Mieter unserer Einrichtung. 

Wir nutzen diese Veröffentlichung gleichzeitig auch dazu, einen Aufruf zur gegenseitigen Unterstützung vorzubringen. Als christliche Gemeinschaft sollten wir darauf bedacht seine, unsere Hilfe Bedürftigen anzubieten. Wir erleben deutschlandweit eine Situation, die uns geänzlich neu und unbekannt ist. Diese Situation verlangt von uns allen Einschnitte und Verzichte, sollte uns jedoch gleichzeitig anregen, unsere Stärke als Gemeinschaft zu beweisen. Sollten sich Hilfesuchenden, vieleicht ältere oder geusndheitlich schwächere Mitmenschen an uns wenden, so sollten wir bemüht sein, jede menschlich mögliche Unterstützung und Hilfelesitung zu gewehren - natürlich immer auf freiwillige Basis und ohne Gefährdung der eigenen Gesundheit.

Die nächste Sitzung des Bruderrates des Bezirksverbandes "Generale Steffen" wird aus gesundheitlichen Gründen (Epidemie) auf unbestimmte Zeit vertagt, sie findet also am Dienstag, 17.03.2020 nicht statt.

Sobald sich die Gesundheitslage in Deutschland geändert hat, erfolgt eine neue Terminabstimmung.

,Die nächste Sitzung des Gesamtvorstandes unserer Bruderschaft findet am Dienstag, 05.05.2020

um 19:30 Uhr, wie immer, im Schützenhaus Emmelshausen statt.

Interessenten melden sich bitte in der WhatsAPP-Gruppe oder

beim Wilfried Lilienthal persönlich!