Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Offizielles UNESCO-LogoOffizielles UNESCO-Logo

Das historische Schützenwesen ist seit 2015 als immaterielles Kulturgut von der UNESCO anerkannt. Dieses traditionelle Brauchtum gehört eben zum deutschen Kulturerbe. Der BHDS und seine Mitgliedsbruderschaften sind u.U. berechtigt, das entsprechende UNESCO-Logo für ihre Publikationen zu nutzen.

In der Anerkennung liegt auch die Verpflichtung, Tradition lebendig zu erhalten. Das Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes ist ein eindrucksvoller Beleg dafür, dass Reichtum nicht allein im Wohlstand begründet liegt, sondern insbesondere auch in der Vielfalt unserer Kultur.

Zittat der Kulturstaatsministerin Monika Grütters (auszugsweise)

 

VorstandVorstand

Wir sind ein eingetragener Verein im Vereinsregister Koblenz

Vereinsregister-Nummre: VR 1652

Die Bruderschaft wird durch den 1. Brudermeister, zusammen mit einem weiteren  Mitglied des geschäftsführenden Vorstands vertreten.

 

Unsere Schützenbruderschaft ist Mitglied des

Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Köln e.V.

Am Kreispark 22,  51379 Leverkusen, Telefon  02171 721520,

eMail: info@Bund-Bruderschaften.de

Homepage www.bund-bruderschafte.de

ONr.: 60404

 

Organisiert im Diözesanverband Trier e.V.

Homepage: www.dv-trier.de

 

sowie im Bezirksverband "General Steffen"

zusammen mit den Vereinen aus Alken, Boppard, Burgen und Rödelhausen.

 

 

 

Beiträge und Gebühren

  • Die einmalige Aufnahmegebühr beträgt 150,00 € ab Schützenklasse
  • Jahresbeiträge:
    • Vollmitgliedschaft                         52,00 €
    • Familienmitgliedschaft                 42,00 €
    • Schützenjugend                           25,00 €
    • Schießpauschale für Mitglieder   30,00 €
    • Schießpauschale für Jugend       23,00 € 
  • Startgebühr für Mitglieder ohne Pauschale
    • ab Schützenklasse                    5,00 € / Tag
    • Schützenjugend                        1,00 € / Tag
  • Startgebühr für Gäste
    • Erwachsene                            10,00 € / Tag
    • Jugendliche                               5,00 € / Tag

Die Höhe der aktuellen Beiträge und Gebühren wird in der jeweils gültigen Geschäftsordnung der Bruderschaft geregelt. Für das Beschaffen und Tragen der Schützentracht werden von der gezahlten Aufnahmegebühr einmalig 120,00 € erstattet. Darüber hinaus sind Beiträge und Gebühren nicht weiter erstattungsfähig!